CTC: Einführung des CCT Combat Controller

„First There“!

Als große Erweiterung der SOTACs gibt es ab sofort die Qualifizierung zum Special Operations Combat Control Operator (SOCCO) oder kurz Combat Controller.
Dieser ist nach dem realen Vorbild der U.S. Air Force Combat Control Teams enstanden.

Das Ziel ist es, alles was ArmA ‚enginetechnisch‘ möglich ist in dieser Tätigkeit auch umzusetzen. Das bedeutet im Detail:

Komplette Luftfahrzeugbewaffnung inkl. Naplam, Cluster Bomben, Submunition und mehr**

Fluglotsen Tätigkeiten inkl. Vorrangstufen beim Start von Luftfahrzeugen, Angriffe mehrerer Luftfahrzeug in Formation

Ausbildung an allen UGVs und UAVs (Dronen) und die Einsetzung dergleichen als Boden- und Luftaufklärung

Einsatz als vorgeschobener Artillerie Beobachter und Verständis für Ballistik und Reichweiten von Geschossen

Lehrgang: Überleben Land (Überlebens-, Ausweich-, Widerstands- und Fluchttraining). Beeinhaltet auch: Personal Recovery, Feindwaffenausbildung, Navigation, usw.

Für Pegasos Piloten geöffnet

Möglichkeiten der Navigation anhand von Sternen, Natur, Umgebung. Positionbestimmung durch Triangulation

Vermessung von Objekten, der Umgebung durch tech. Hilfsmittel

Anlegen von Behelfsland- und Startbahnen in der Landschaft durch Explosiv- und Markierungmittel

Verlegung Unterwasser an den Einsatzort und Errichtung von Lande- und Abwurfzonen, sowie Brückenköpfen an Stränden, Buchten, Sümpfen.

**Training beeinhaltet den Abwurf von 2 Nuklaren 300 KT Kernwaffen

Vorraussetzung:

Combat Ready SOTAC

Erfolgreich Einsätze als SOTAC geleitet

Corporal oder höher

8th SFG TITAN Platoon

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

X
X