Arma 3 clan MilSim Taktik

Defensive Activities:

Zurückziehen

einsatzzweck

Der Sinn des Zurückziehens ist es, das Überleben eines Fireteams oder Squads sicherzustellen, um anschliessend die Möglichkeit zu haben, den Auftrag weiter fortzuführen. Desweiteren kann man das Zurückziehen auch dazu nutzen, um einen neuen Ausgangspunkt für das weitere Vorgehen in der Mission zu erreichen, wenn sich die ursprüngliche Planung als nicht durchführbar herraus stellt.

Schwerpunkt / Stärkeansatz

Das Zurückziehen ist eine Rückwärtsbewegung über eine durch den Leader festgelegte Distanz oder an einen festgelegten Punkt (Bspw. bis zur Waldkante/ zum Gebäude). Dabei ist es wichtig, dass ein Zurückziehen möglichst rasch durchgeführt wird, wobei Formationen dabei zu vernachlässigen sind. Wo notwendig, sollen Verwundete Operator durch Kameraden zur nächsten Deckung gezogen oder getragen werden. 

Die Notwendigkeit sich zurück zu ziehen besteht immer dann, wenn eigene Kräfte durch einen klar überlegenden Feind, in Art (Bspw. MBTs) oder Stärke, im Gefecht gebunden werden und die Gefahr einer vollständigen Vernichtung des Squad oder Fireteams besteht oder wenn die eigene Initiative verloren geht.

Zurückziehen - Squad Ebene
GLEICHWERTIGE FEINDKRÄFTE bei UNTERSTÜTZUNG durch CAS
8th SFG TITAN Platoon