April, 2017

2017Do06Apr20:0023:00abgeschlossenAftermath ReloadedOperation20:00 - 23:00 Event Typ:OperationKampagne:Dry Desert Operation abgeschlossen

ArmA 3 C-130j Transport

Event Details

Deployment Preparation
1930 - 1945:
Slotting auf dem Server
1945 - 2000:
Einfinden auf dem jeweiligen Teamspeak Fireteam-Kanal für Vorbesprechung
Deployment Data
Kampagne:
Dry Desert
Location:
Usbekistan North
OP Type:
Unconventional Warfare - (UW)
Tarnmuster:
MTP - Multi Terrain Pattern
Einteilung:
Umweltbedingungen
OP Start:
0500
Sonnenaufgang:
0540
Sonnenuntergang:
1940
Mondphase:
3/4 Mond
Wetterbedingungen:
leichte Bewölkung
leichter Nebel
starker Regen
leichter Wind
Schnee

Lage Global

– entfällt –
Lage Lokal
– entfällt –
Auftrag/Einsatzziele

Das TITAN Platoon und Teile der 160th SOAR Night Stalkers gelang es während der letzten Mission den Ort Karachinar und dessen Mohnfeld zu sichern und bis in den Vorort von Zavarak vorzudringen. Ebenfalls konnten das TITAN Platoon und Teile der 160th SOAR die lokale Bevölkerung evakuieren und in Sicherheit zu bringen. Das Mohnfeld wurde bei den Kampfhandlungen, die darauf stattfanden, soweit zertört, dass ein Flächenbombardement nicht mehr notwendig ist.

Die Kampfstärke und Entschlossenheit zum Widerstand, welche die Rebellentruppen dem TITAN Platoon und der 160th SOAR entgegneten, übertrafen die Schätzungen der Usbekischen Armee bei weitem. Als Folge daraus konnten nicht alle gesetzten Missionsziele erreicht werden. Es ist jedoch von entscheidender Wichtigkeit, den Rebellentruppen die Finanzgrundlage zu nehmen und die Führungskräfte der Rebellen unschädlich zu machen.

Kurz vor dem Abflug der Zivilisten wies der Bürgermeister des Vorortes von Zavarak auf den Abzug der Rebellentruppen in Richtung Zavarak hin. Es ist damit zu rechnen, dass sie dort eine Verteidigungsposition eingenommen haben. Ebenso soll laut Informationen des Bürgermeisters Kommandant Habladu Akilah in Zavarak ein Hotelzimmer bewohnt haben, welches sich bei einem kaputten Minarett befinden soll. Vieleicht lassen sich dort noch nützliche Informationen finden.

Primärziel(e)
Wegpunkt
Sprengung des Mohnlagers
Sekundärziel(e)
Wegpunkt
Sicherung des Ortes Zavarak
Durchführung

Genaue Beschreibung der Einsatzdurchführung im Briefing vor der Operation um 20:00-20:30 Uhr

Einsatzunterstützung
Military Air Transport and Supply [MATS]
Type of Transports
Insertion/Extraction
Cargo Landing
Type of Supplies
Cargo Boxes
Mulli
verfügbare Luftfahrzeuge
UH6-M Little Bird
UH60-K/L Black Hawk
C-130 Hercules
Combat Air Support [CAS]
Missions
Combat Air Support [CAS]
Suppression of Enemy Air Defense [SEAD]
Escort Mission
Infantry Threat Situation
CLAYMORE
verfügbare Luftfahrzeuge
AH6-M Battle Bird
AH60-M Battle Hawk
AH-64 Apache
A-10C Thunderbolt
Sonstige Anforderbare Unterstützung
entfällt
Verbündete Kräfte
entfällt
Führungsunterstützung
Funk: Frequenztabellen
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Platoon
80.1 Mhz
TITAN I
TITAN II
TITAN III
Squad I
80.2 Mhz
TITAN II
TITAN IV
TITAN V
Squad II
80.3 Mhz
TITAN III
TITAN VI
TITAN VII
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Fireteam
81.1 Mhz
TITAN I
82.1 Mhz
TITAN II
83.1 Mhz
TITAN III
84.1 Mhz
TITAN IV
85.1 Mhz
TITAN V
86.1 Mhz
TITAN VI
87.1 Mhz
TITAN VII
88.1 Mhz
Eagel
89.1 Mhz
Hawk
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
SQ Planung
78.0 Mhz
CCT
SQ Packs [Base]
SQ Packs [Marshalling Area]
SQ Einsatz T1
78.1 Mhz
CCT
SQ Packs [on BP T1]
SQ Einsatz T2
78.2 Mhz
SOTAC T2
SQ Packs [on BP T2]
SQ Einsatz T3
78.3 Mhz
SOTAC T3
SQ Packs [on BP T3]
Anhang
Karten vom Einsatzgebiet
entfällt
Aufklärungsdaten
entfällt

Anmeldung

Du musst eingeloggt sein, um dich am Event anzumelden Login

8th SFG TITAN Platoon

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

X
X