Main Menu

Februar, 2019

2019Do14Feb20:0023:00Event abgeschlossenHelpers Distress20:00 - 23:00 Event Typ:OperationKampagne:Brick Layer

Event Details

Deployment Preparation
1930 - 1945:
Slotting auf dem Server
1945 - 2000:
Einfinden auf dem jeweiligen Teamspeak Fireteam-Kanal für Vorbesprechung
Deployment Data
Kampagne:
Brick Layer
Location:
Arulco Island
OP Type:
Combat Search and Rescue - (CSAR)
Tarnmuster:
MTP - Multi Terrain Pattern
Einteilung:
Umweltbedingungen
OP Start:
0000
Sonnenaufgang:
0000
Sonnenuntergang:
0000
Mondphase:
Neumond
Wetterbedingungen:

Lage Global

Die internationale Staatengemeinschaft ist tief besorgt über die Zuspitzung der Lage auf Arulco und sieht konkreten Anlass zu Befürchtungen, dass nach 5 Jahren Waffenruhe der Frieden nun endgültig gebrochen werden könnte. Trotzdem ist sie nach wie vor uneinig bei der Frage, ob eine Aufstockung der UN-Truppen und eine Erweiterung deren Befugnisse das Land noch weiter destabilisieren oder die Lage beruhigen könnte. Zusammen mit dem schlagartigen Abnehmen der Piratenaktivitäten in der Region der dadurch minimierten Gefahr für die internationale Handelsschifffahrt, hat sich auch der Interessenfokus der Internationalen Gemeinschaft anderen Belangen zugewandt. Lediglich die USA und Frankreich werben dennoch für ein größeres Engagement auf der Inselgruppe.
Lage Lokal
Seit General Kazim wieder in seine alte Heimat zurückgekehrt ist, lässt er keine Gelegenheit aus, seine Macht zu festigen. In zahlreichen öffentlichen Auftritten schürt er unentwegt die Angst vor der Einflussnahme westlicher Mächte, wobei er die Schrecken der vergangenen Kolonialzeit heraufbeschwört. In den konservativen Teilen der Bevölkerung trifft er damit eine empfindliche Stelle und sorgt für eine allgemein unruhige und aggressive Stimmung. Die Regierungstruppen sind unterdessen immer weniger in der Lage, die Sicherheit und Ordnung im Land aufrecht zu halten und überlassen immer mehr Regionen den Royalisten. In diesen Regionen sind ausländische Helfer meist ohne Schutz und werden häufig als Druckmittel eingesetzt, um ihren Forderungen nach einem Abzug der UN-Truppen Gewicht zu verleihen.
Auftrag/Einsatzziele
Primärziel(e)
Wegpunkt
Geiseln finden und retten
WP: San
Sekundärziel(e)
Wegpunkt
Sprengung AA
WP: Sampi
Durchführung

Genaue Beschreibung der Einsatzdurchführung im Briefing vor der Operation um 20:00-20:30 Uhr

Einsatzunterstützung
Military Air Transport and Supply [MATS]
Type of Transports
Type of Supplies
verfügbare Luftfahrzeuge
C-130 Hercules
Combat Air Support [CAS]
Missions
Infantry Threat Situation
CLAYMORE
verfügbare Luftfahrzeuge
AH6-M Battle Bird
AH60-M Battle Hawk
A-10C Thunderbolt
F-15E Strike Eagle
Sonstige Anforderbare Unterstützung
Verbündete Kräfte
Führungsunterstützung
Funk: Frequenztabellen
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Platoon
80.1 Mhz
TITAN I
TITAN II
TITAN III
Squad I
80.2 Mhz
TITAN II
TITAN IV
TITAN V
Squad II
80.3 Mhz
TITAN III
TITAN VI
TITAN VII
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Fireteam
81.1 Mhz
TITAN I
82.1 Mhz
TITAN II
83.1 Mhz
TITAN III
84.1 Mhz
TITAN IV
85.1 Mhz
TITAN V
86.1 Mhz
TITAN VI
87.1 Mhz
TITAN VII
88.1 Mhz
Eagel
89.1 Mhz
Hawk
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
SQ Planung
78.0 Mhz
CCT
SQ Packs [Base]
SQ Packs [Marshalling Area]
SQ Einsatz T1
78.1 Mhz
CCT
SQ Packs [on BP T1]
SQ Einsatz T2
78.2 Mhz
SOTAC T2
SQ Packs [on BP T2]
SQ Einsatz T3
78.3 Mhz
SOTAC T3
SQ Packs [on BP T3]
Anhang
Karten vom Einsatzgebiet
Aufklärungsdaten

Anmeldung

Du musst eingeloggt sein, um dich am Event anzumelden Login

8th SFG TITAN Platoon

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

X
X