instructor
Task & Purpose

Task & Purpose beschrieben was und warum etwas getan werden soll. Sie ermöglichen, dass mehreren Personen ein gemeinsames Verständnis der zu erledigenden Aufgaben erlangen. Einige tactical Tasks haben eindeutige, TITAN spezifische Definition, die sich von denen in einem Wörterbuch unterscheiden. Symbole auf der Karte können helfen, den durchzuführenden Task darzustellen. Sie werden unterstützend eingesetzt. Zusätzlich zu Symbolen und Definitionen (was), hat jeder Task einen Purpose (warum), diese sind Ergebnisse oder Auswirkungen mit Bezug zum Feind, dem Gelände oder den eigenen Kräften.

Volle Operations Befehle im TITAN Platoon beinhaltet wer, was, wann, wo, warum tun soll. Tasks liefern das was und warum. Das was und warum sind niemals dasselbe und beide sind notwendig. Wenn nur das was gegeben wäre, greife den Feind an, hätte der Task keinen zugeordneten Sinn und keinen klaren Erfüllungsgrad. Da was und warum immer unterschiedlich sind, können keine Tasks wie greife den Feind an, um ihn anzugreifen entstehen. Das was hat meistens eine oder mehrere zugeordnete B/C/FOPs. Das warum gibt den Zweck des Befehls an und steht in direkter Verbindung zum Primary Target oder dessen Erfüllung z.B. ermöglicht, verhindert, unterstützt.

Tasks geben nicht an, wer etwas tut. Leader stellen sicher, dass die Tasks welche den untergeordneten Elementen zugweisen werden, mit dem Plan der Operation und den bereitgestellten Ressourcen übereinstimmen. Zum Beispiel erfordert ein verteidigendes Element weit größere Anstrengungen (Ressourcen), um feindliche Kräfte zu zerstören (Destroy) als um sie zu unterdrücken (Suppress).

Es gibt keine endgültige Liste von Wörtern oder Begriffen, um das was und warum auszudrücken. Leader sind nicht auf die gelisteten Tasks beschränkt, um gewünschte Aktionen innerhalb der Operation zu befehlen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass ein gemeinsames Verständnis des was und warum gegeben ist. Im TITAN Platoon werden Tactical Tasks in Form von Actions by Firendly Forces oder Effects on the Enemy ausgedrückt.

Actions by Friendly
boom a10
Attack-by-Fire
Ambush, grey
Support-by-Fire-grey.png
Seize
LZ, grey
Exfiltrate
Screen
Guard
Breach, grey
Bypass, grey
Effect on the Enemy
Be Quiet!
Destroy
Neutralize
Suppress
Block
Fix
Disengage
Actions by Friendly

Die folgenden Tactical Tasks beziehen sich auf Actions by Firendly, also auf Aktionen durch befreundete Einheiten. Der Ausgangspunkt des Tasks von Actions by Firendly ist die befreundete Einheit die den Task ausführen soll. 

Befehle, die nur Actions by Friendly als was beinhalten, bieten keine ausreichende Genauigkeit, um die Intention des befehlenden widerspiegeln. Der Zusatz eines eindeutigen Zwecks (warum) in Verbindung mit der Aufgabe erhöht das Verständnis und die Klarheit des Befehls.

Attack-by-Fire, grey + SOF
Attack by Fire
Attack-by-Fire-grey.png

Attack by Fire ist ein Task, bei dem eine freundliche Einheit direktes und indirektes Feuer einsetzt, um einen Effekt z. B. Destory, Suppress, Fix auf einen bestimmten Feind zu erzielen. Das Element, welches den Attack by Fire durchführt, bleibt auf optimaler Kampfdistanz. Der Feind kann stationär oder in Bewegung sein. Das TITAN Platoon setzt diesen Task normalerweise ein, wenn die Operation die Besetzung eines bestimmten, vom Feind besetzten geografischen Gebietes nicht erfordert und auch keine weiteren verbündeten Einheiten das Gebiet einnehmen (Seize) müssen.

Ein Attack by Fire ähnelt dem Task Support by Fire. Der Hauptunterschied besteht darin, dass eine Einheit den Task Support by Fire ausführt, um eine andere Einheit zu unterstützen, damit diese sich gegen den Feind bewegen kann. 

Die Abbildung zeigt das Symbol für den Attack by Fire. Der Pfeil zeigt auf den Feind oder das Ziel, und der Leader platziert den Fuß des Pfeils in dem allgemeinen Bereich, von dem aus er den Angriff ausführen lassen möchte.

Effects
Destroy-grey.png
Neutralize-grey.png
Suppress-grey.png
Fix
Ambush
Ambush, grey

Ein Ambush ist ein überaschender Attack by Fire aus versteckten Positionen auf einen sich bewegenden oder vorübergehend angehaltenen Feind. Elemente, welche eine Ambush durchführen nutzen Überraschung, Massierung von Kampfkraft und Feuer und überwältigende Gewalt, um feindliche Kräfte z.B. zu stoppen, zu verlangsamen oder Zerstört (Destroy). Neben dem eigenen direkten und indirekten Feuer auf den Feind nutzten TITAN Elemente welche diesen Task durchführen auch andere Mittel wie ferngezündete Mienen und angeschlossenes Feuer.

Anders als beim Attack by Fire kann der Ambush einen direktes eindrigen auf den Feind beinhalten, um diesen zu Zerstören (Destroy) oder gefangenzunehmen. Das so erkämpfte Gelände muss jedoch nicht wie bei einem Seize gehalten werden.

Es gibt drei Arten des Ambush, den Point Ambush, den Area Ambush und den Anti-Armor Ambush. In einem Point Ambush überwacht ein mindestens ein Squad eine bestimmte Killzone. In einem Area Ambush überwachen mehere Suqads des TITAN Platoon zwei oder mehr miteinander verbundene, sich überlappende Point Ambushes. Der Anti-Armor Ambush konzentrieren sich auf sich bewegende oder vorübergehend angehaltene feindliche gepanzerte Fahrzeuge.

Ambushes können spontan (Hasty) oder geplant (Deliberate) durchgeführt werden. Ein Hasty Ambush erfolgt als unmittelbare Reaktion auf eine sich spontan entwickelnde Lage. Der Deliberate Ambush ist eine vorgeplante Aktion gegen einen spezifischen im Vorfeld aufgeklärten Feind. Detaillierte Informationen über den Feind – wie Größe, Organisation, mitgeführte Waffen und Ausrüstung, Route und Richtung der Bewegung sowie Zeitpunkte, zu denen das Ziel bestimmte Punkte auf seiner Route erreichen oder passieren wird – müssen verfügbar sein. 

Das normale Ziel eines Hinterhalts ist der Tod oder die Gefangennahme aller feindlichen Personen innerhalb der Killzone. Ein anderes Ziel könnte darin bestehen, bestimmte benannte Fahrzeuge, wie zum Beispiel alle Panzerhaubitzen, zu zerstören. Idealerweise wird der Feind so schnell zertört, dass das feindliches Personal innerhalb der Killzone den Kontakt nicht melden kann.

Effects
Destroy-grey.png
Neutralize-grey.png
Support by Fire
Support-by-Fire-grey.png

Beim  Support by Fire bekämpft eine verbündete Einheit einen Feind, um einer weiteren verbündeten Einheit die Bewegung zu ermöglichen oder um die Bewegung zu unterstützen. Die primäre Zielsetzung des Tasks besteht normalerweise darin, den Feind für einen bestimmten Zeitraum zu binden (Fix) und zu unterdrücken (Suppress), so dass dieser die manövrierende verbündete Einheit nicht effektiv bekämpfen kann. Die sekundäre Zielsetzung besteht darin, den Feind zu zerstören (Destroy), wenn er versucht, seine Position zu verlegen. Ein Element im Support by Fire nimmt keine Gelände ein (Seize). Ein Support by Fire Task wird immer im Kontext mindestens eines weiteren Tasks gegeben.

Bei der Wahl der Support by Fire Position achten TITAN Elemente darauf, dass sie nicht aufgeklärt werden und gleichzeitig gute Beobachtungsmöglichkeiten und klare Schussfelder auf das Ziel haben. Sie stellen zuerst Eigensicherung her, bevor sie befreundete Einheiten unterstützen und nach Zielen suchen können.

Support by Fire ähnelt dem Task Attack by Fire. Der Unterschied besteht darin, dass Support by Fire eine andere Truppe unterstützt, damit sie sich gegen den Feind bewegen kann, während Attack by Fire kein anderes befreundetes Manöver unterstützt.

Effects
Destroy-grey.png
Suppress-grey.png
Seize
Seize

Beim Task Seize wird durch den massirten Einsatz von Kräften und Feuer der Besitz eines bestimmten, durch den Feind kontrollierten Gebiets übernommen. Sobald eine freundliche Einheit ein physisches Ziel erreicht hat, sichert sie das Gelände innerhalb des Objectives durch Tötung, Gefangennahme oder Vertreibung aller feindlichen Kräfte. Ein Seize ist erst dann vollkommen erfolgreich, wenn feindliche Einheiten kein direkts Feuer mehr auf das eingenommene Objective legen können.

Infiltration
LZ, grey

Infiltration ist ein Task, bei welchem befreundete Kräfte unentdeckt durch oder in ein Gebiet vordringt, das von feindlichen Kräften besetzt ist, um folge Tasks innerhalb der Operation durchzuführen. Sie kann zu Lande, zu Wasser, aus der Luft oder durch eine Kombination von Mitteln erfolgen. Während der Infiltration, muss die Entdeckung befreundeter Kräfte durch den Feind sowie direkter Feindkontakt vermeiden werden.

Ziel des Tasks Infiltrate, ist es entweder einzelne Elemente oder das gesamte TITAN Platoon durch Lücken in den feindlichen Verteidigungsstellungen zu bewegen, damit diese Tasks im zusammenhang mit dem Primary Target durchführen können.

Exfiltartion
Exfiltrate

Exfiltrate ist eine Task, bei dem befreundete Einheiten unterstützt durch Tarnung, Täuschung oder Überraschung aus feindlichem Gebiet abgezogen werden. Freundliche Kräfte exfiltrieren, wenn sie von feindlichen Kräften eingekreist wurden und keinen Ausbruch durchführen oder wenn sie nicht druch anderen freundlichen Kräften entlastet werden können. Einheiten, die einen Raid, eine Infiltration oder eine Patrouille hinter feindlichen Linien durchgeführt haben, können exfiltrieren.

Exfiltrate ist am ehesten in unwegsamem oder schwierigem Gelände in Gebieten möglich, die von feindlicher Beobachtung und Feuer nur schwach abgedeckt werden können. Eine Exfiltration erfordert Einfallsreichtum, ein hohes Maß an Disziplin und Expertise in der Geländebeurteilung.

Screen
Screen

Eine Einheit, die einen Screen durchführt, beobachtet, identifiziert und meldet feindliche Einheiten und Aktionen in einem bestimmten Gebiet um befreundete Einheiten vorzuwahnen. Sie kämpft nur zur Selbstverteidigung und verfügen nur über die minimal nötige Kampfkraft, die erforderlich ist, um die gewünschte Frühwarnung zu geben. Unter Umständen kann sie angeschlossenes indirektes Feuer gegen z.B. feindliche Aufklärungseinheiten einsetzen, um diese z.B. zu verlangsamen. Einheiten im Screen bieten verbündeten Einheiten wenig Schutz, da sie nicht über die Kampfkraft verfügen, die Lage zu entwickeln.

Der Task Screen ist geeignet, um Lücken zwischen Truppen, ungeschützte Flanken oder den rückwärtigen Raum von stationären und beweglichen Truppen abzudecken. Im vorwärtigen Raum von verbündeten Einheiten kann der Task nur dann eingesetzt werden, wenn mit wenig Feindkontakt gerechnet wird oder wenn die geschützten Einheiten mit wenig Vorlaufzeit auf den Feind reagieren können. Der Task ist darauf ausgelegt, mit minimalem Aufwand durch eigene Kräfte minimale Sicherheit in Form von Kampfkraft zu bieten. Wenn größere feindliche Kräfte erwartet werden oder die geschützten Einheiten eine erhebliche Menge an Zeit und Raum benötigt, um auf den Feind zu reagieren, sollte der Task Guard zum Schutz der eigenen Kräfte gewählt werden.

Eine Einheit, die einen Screen durchführt, richtet normalerweise einen oder mehrere Observation Posts oder Aufklärungspatrouillen ein, um eine ausreichende Überwachung des zugewiesenen Gebiets sicherzustellen. Sie verlegt Observation Posts, wenn nötig und setzt technische Mittel ein, um eine kontinuierliche und überlappende Überwachung sicherzustellen.

Guard
Guard

Eine Einheit, die einen Guard durchführt, bekämpft feindliche Einheiten in einem bestimmten Gebiet um befreundete Einheiten zu schützen. Elemente, welche einen Guard durchführen, bekämpfen den erkannten Feind mit direktem und indirektem Feuer. Sie nutzt alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel, um zu verhindern, dass der Feind die geschützten befreundeten Einheiten beobachten oder angreifen kann.

Der Task Guard kann stationäre aus einem oder mehrere Observation Posts sowie in der Bewegung z.B. im Marsch erfüllt werden. Einheiten, welche einen Guard durchführen bleiben in der Nähe verbündeter Kräfte, um eine schnelle Bündelung der Kampfkraft zu ermöglichen. 

Ein Guard unterscheidet sich von einem Screen dadurch, dass die Einheit im Guard über genügend Kampfkraft verfügt, um feindliche Kräfte z.B. zum Rückzug zu zwingen oder zu binden (Fix). Guard wird eingesätzt, wenn der erwartete Feindkontakt größer ist, als dass ein Screen ausreichend wäre.

Breach
Breach, grey

Eine Einheit im Breach nutzt alle verfügbaren Mittel, um durch einen verteidigenden Feind, ein Hindernis oder durch eine Befestigung durchzubrechen. In den meisten Fällen versucht das TITAN Platoon, Hindernisse und feindliche Verteidigungsstellungen sowiet wie möglich zu umgehen, um das Tempo und Momentum aufrechtzuerhalten. Der Breach ist meist die letzte Wahl oder hat einen Bezug zur Erfüllung von Operationszielen.

Bypass
Bypass, grey

Bypass ist ein Task, bei dem freundliche Einheiten ein Hinderniss, eine Position oder eine feindliche Einheit umgehen. Einheiten, welche einen Bypass durchführen vermeiden den kontakt zu feindlichen Einheiten. Der Bypass wird genutzt, um Tempo und Momentum aufrecht zu erhalten und um Kampfkraft im Sinne der Opeartionsziele zu bündeln.

Effect on the Enemy

Die folgenden Tactical Tasks beziehen sich auf Effects on the Enemy, also Effekte auf den Feind. Der Ausgangspunkt des Tasks von Effects on the Enemy ist eine definierte feindliche Einheit.

Um die Chancen der erfolgreichen Durchführung zu erhöhen, muss die feindliche Einheit, gegen welche sich der Task richtet, bestmöglich aufgeklärt sein. Hierbei sollte besonders auf Größe, Zusammensetzung, Ausrüstung, Bewaffnung, Bewegungsrichtung und Tempo sowie auf die zuletzt durchgeführten Aktionen der Einheit geachtet werden.

Destroy, grey + En
Destroy
Destroy

Destroy ist eine Task, bei dem eine feindliche Einheit vollkommen und dauerhaft kampfunfähig gemacht wird. Alternativ bedeutet Destroy eine Waffensystems u. ä. so stark zu beschädigen, dass es seine Funktion mehr erfüllen kann. Der Grad des benötigt Schades ist abhängig vom Ziel. 

Das Zerstören von gepanzerten oder eingegrabenen Zielen mit indirektem Flächenfeuer erfordert viel Munition und Zeit und wird daher vermieden. Ziele dieser Art sollten mit präzisionsgelenkter Munition bekämpft werden.

Neutralize
Neutralize

Neutralize ist ein Task, bei dem definierte feindliche Einheiten so stark beschädigt werden, dass diese nicht in eine bestimmte laufende Operation einzugreifen. Beim Zuweisen des Tasks muss der Feind gegen welche sich der Task richtet, sowie die Dauer des Tasks angegeben werden. Die Dauer kann zeit- oder ereignisgesteuert sein. Die feindliche Einheit kann wieder aktiv in das Gefecht eingreifen, wenn der Neutralize Task beendet wurde. Die für den Task erforderlichen Mittel variieren je nach Art und Größe der feindlichen Einheit.

Suppress
Suppress

Suppress ist eine Task, der dazu führt, dass eine feindliche Einheit oder ein feindliches Waffensystem vorübergehend kampf- und bewegungsunfähig wird. Dazu können alle direkten oder indirekten Mittel wie Maschinengewehrfeuer, CAS, oder Rauch gegen feindliches Personal, Waffen und Ausrüstung einsetzt werden, um feindliches Feuer, Sensoren und visuelle Beobachtung der eigenen Kräfte zu verhindern oder zu beeinträchtigen.

Im Gegensatz zur Neutralize erholt sich der Feind, sobald die Auswirkungen der Mittel, die an der Unterdrückung beteiligt sind, aufgehoben oder auf ein anderes Ziel verlagert werden.

Block
Block

Block ist eine Task, bei der dem Feind der Zugang zu einem Gebiet verwehrt wird oder sein Vorrücken in eine bestimmte Richtung oder entlang einer bestimten Route z.B. einer Straße verhindert wird. Ein Block erfordert, dass eigene Kräfte den Feind für eine bestimmte Zeit z.B. 2200h blockeren oder ein bestimmtes Ereignis eintritt z.B. erledigung eines anderen Tasks.

Block unterscheidet sich vom Task Fix darin, dass eine blockierte feindliche Streitmacht in jede andere Richtung als die blockierte vorrücken kann, während eine festgesetzte feindliche Streitmacht sich in keiner Richtung bewegen kann.

Fix
Fix

Fix ist ein Task, bei dem verhindert wird, dass eine feindliche Einheit sich von einem bestimmten Ort für eine bestimmte Zeit bewegen kann. Dies kann geschehen, indem die feindliche Einheit in ein Gefecht verwikelt wird wird, um ihren Rückzug zu verhindern und sie an der Verwendung an anderer Stelle zu hindern. Fix bedeutet nicht, zerstören (Destroy). Die eigenen Kräfte müssen verhindern, dass sich der Feind in irgendeine Richtung bewegt. Der Task hat normalerweise eine zeitliche Einschränkung wie z.B. Fixen der feindlichen Reservekraft bis Objective ALPHA, gesichert ist. Der Task Fix unterscheidet sich von Block darin, dass eine festgesetzte feindliche Einheit sich nicht von einem bestimmten Ort bewegen kann, während eine blockierte feindliche Streitmacht sich in jede andere Richtung bewegen kann, außer der blockierten Richtung.

Disengage
Disengage

Disengage ein Task, bei dem eine Einheit den Kontakt mit einem Feind abbricht, um einen anderen Task durchzuführen oder um ein andauerndes Gefecht zu vermeiden. Disengage beinhaltet die Bewegung eigener Kräfte an einen Ort, an welchem sie weder beobachtet noch direkt oder indirekt bekämpft werden können.

8th SFG TITAN Platoon