Main Menu
Boeing Rotary Systems

AH-6M MELB

Der AH-6M Battlebird ist ein modifizierter Hubschrauber auf dem Basismodel des MH-6M MELB und wird beim TITAN Squadron als leichter Angriffshubschrauber geführt. Ähnlich des MH-6M hat der Battlebird durch seine geringe geometrische Abmessung und gutes Leistungsgewicht ein Höchstmaß an Agilität, was ihn zur Luftnahunterstützung in schwierigem Terrain unabdingbar macht. Er verfügt aber anstelle der Außenbänke, über links- und rechtseitig angebraucht leichte Pylone zur Aufnahme verschiedener Waffensysteme. Somit ist er nichtmehr vor den Personaltransport geeignet und arbeitet als reiner Angriffshubschrauber.

Durch seine zwei M134 7.62 mm Gatling-Maschinengewehre, mit variabler Feuerrate und ungelenkten 70 mm M229-Raketen mit Hochexplosivsprengkopf, ist er in der Lage Flächenangriffe bei Tag, Nacht oder widrigen Wetterbedingungen durchzuführen. Zudem ist er notwenige als Eskorte und Begleitschutz bei Infiltrations- oder Exfiltrationsoperationen des TITAN Platoons die aufgrund der örtlichen Lage mittels MH-6M durchgeführt werden müssen. Ein zusätzlich eingebautes Lasersystem ermöglicht es einem Copiloten lasergelenkte Raketen und Lenkflugkörper anderer Luftfahrzeuge ins Ziel zu bringen.

Agilität
Panzerung
Supply Support Capability
Combat Support Capability
21 m
Minimal LZ Size
21 m
ArmA 3 MilSim Clan - 20200414115425 1
0 km/h
Operationsgeschwindigkeit
0 km/h
Maximalgeschwindigkeit
0 m
Maximale Flughöhe
Combat Support Capability
Bewaffnung
0
Hydra 70 M229 HE
0
M134 Gatling
8th SFG TITAN Platoon

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

X
X