F-16C Fighting Falcon

General Dynamics

F-16C Fighting Falcon

Das einsitzige und einstrahlige leichte Jagdflugzeug F-16 Fighting Falcon ist in der aktuellen C-Version ein inzwischen Allwetter-fähiges Mehrzweckkampfflugzeug. Die Besonderheit ist neben ihrer geringen Größe und Agilität das besondere Cockpit mit optimaler Rundumsicht für den Piloten.

Das TITAN Squadron nutzt die F-16C in zwei verschiedenen Konfigurationen. Zum einen als Jagdbomber zur Luftnahunterstützung. Hierfür ist sie an ihren neun Außenlaststationen mit bis zu 18 gelenkten Freifallbomben GBU-54 LJDAM und taktischen Luft-Boden-Lenkflugkörpern AGM-65H Maverick ausgerüstet. Zur Selbstverteidigung führt sie die neuste Generation von Kurzstrecken-Luft-Luft-Flugkörpern, die deutsche AIM-132 ASRAAM, und 240 IR-Flares mit sich. Für den Luftnahkampf (Dogfight) und Tieffliegerangriffe (Strafing) ist neben der eingebauten 20 mm M61-Vulcan Bordkanone mit 510 Schuss auch ein 30 mm GAU-13/A Waffenbehälter (Gun Pod) mit 330 Schuss Munition an Bord.

Die zweite, wichtigere Aufgabe, nimmt die F-16 in ihrer Funktion als „Wild Weasel“ wahr. Damit ist sie das einzige Flugzeug des TITAN Squadron das SEAD-Fähigkeiten besitzt. SEAD steht für Suppression of Enemy Air Defences und bedeutet die Unterdrückung feindlicher Flugabwehr. Ziel der F-16 ist es, zu Beginn einer Operation die feindliche Flugabwehr durch das gezielte Angreifen von Flugabwehrstellungen soweit zu schwächen, dass das TITAN Platoon anschließend den Großteil der Luftüberlegenheit innehat. Dafür wird die F-16 speziell ausgerüstet. Das Hauptarbeitsgerät stellt dabei die AGM-88 HARM dar, die als Anti-RADAR-Rakete gezielt die Radarquellen von Flugabwehrstellungen aus großer Entfernung bekämpfen kann. Aufgefächerte Flugabwehrstellungen, insbesondere Flugabwehrkanonen (AAA) und SAM-Stellungen, werden zudem über Cluster-Bomben (CBU) zerstört, da diese häufig schwach oder nicht gepanzert sind. Hierbei kommt die hohe Agilität und Schubkraft in Kombination mit einem externen ECM- sowie Targeting-Pod der F-16C zum Wirken.

Agilität
Panzerung
Supply Support Capability
Combat Support Capability
Minimal Runway
250 m
20200502110742_1
0 km/h
Maximalgeschwindigkeit
0 km/h
Operationsgeschwindigkeit
0 m
Maximale Flughöhe
0 m/s
Steigleistung
ArmA 3 Clan MilSim - 20200220223504 1
SEAD Edition

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Aim-9x Sidewinder

AGM-88 HARM

GBU-54

AGM-65G

Sniper XR

AN/ALQ-131

AGM-65G

GBU-54

AGM-88 HARM

Aim-9x Sidewinder

■■

■■

■■

■■

8th SFG TITAN Platoon
X
X