Das Aircraft Check-In stellt den Beginn einer jeden Luftunterstützungsmission dar. Der Combat Controller legt je nach Anforderung der Mission die zu verwendenden Luftfahrzeuge fest. Er nimmt dabei Rücksicht auf die örtlichen Gegebenheiten, sowie auf Art der Mission und die zu erwartenden Feindkräfte.

  • Örtliche Gegebenheiten
    • Flugzeugträger
    • Flugfeld
    • Restriktionen in der Auswahl der Luftfahrzeuge (nicht für alle Missionen stehen alle Flugzeuge/Hubschrauber zur Verfügung)
  • Combat Air Support
    • ungepanzerte / leicht gepanzerte Ziele
    • schwer gepanzerte Ziele
    • Luftabwehr
  • Military Air Supply/Transport
    • Military Free Fall
    • Transport von Cargo
    • Transport des Platoons

Je nach Dringlichkeit der Mission legt der CCT die Urgency (Time) fest und weist die Rotte einem geeigneten Marshalling Airspace (MA) zu. Das Aircraft Check-In endet mit der Übergabe der Rotte an einen SOTAC.

Fähigkeitenprofile

Jedes der Luftfahrzeuge der Squadron ist auf einen bestimmten Aufgabentyp spezialisiert. Diese Fähigkeitenprofile helfen dem Combat Controller bei der Zuweisung für die jeweilige Mission.

8th SFG TITAN Platoon

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

X
X