Oktober, 2017

2017Do19Okt20:0023:00abgeschlossenBloody NoseOperation20:00 - 23:00 Event Typ:OperationKampagne:Sprinkle Water Operation abgeschlossen

ArmA 3 Fast Rope Blackhawk Yax

Event Details

Deployment Preparation
1930 - 1945:
Slotting auf dem Server
1945 - 2000:
Einfinden auf dem jeweiligen Teamspeak Fireteam-Kanal für Vorbesprechung
Deployment Data
Kampagne:
Sprinkle Water
Location:
Spratly Inseln
OP Type:
Direction Action - (DA)
Tarnmuster:
JTP - M81 Woodland
Einteilung:
Umweltbedingungen
OP Start:
0500
Sonnenaufgang:
0540
Sonnenuntergang:
1940
Mondphase:
3/4 Mond
Wetterbedingungen:
leichte Bewölkung
leichter Nebel
leichter Regen
leichter Wind
Schnee

Lage Global

Mehrere Quellen berichten von einem chinesischen Flottenverband in den nördlichen Gewässern von Tanoa. Die russische Regierung sieht die Präsenz der Chinesen in dieser Region als ernstzunehmende Bedrohung für ihre Nachschublinien nach Tanoa an und stellt ein Ultimatum, das den Abzug der Trägergruppe aus der Region vorsieht. Andernfalls droht Russland mit einem Angriff auf die Chinesische Flotte. Mit Sorge sieht die Weltgemeinschaft auch nach Nordkorea. Während die Spannungen in der Region der Spratlys sich langsam zuspitzt sind große Truppenbewegungen auf der Nordkoreanischen Halbinsel zu beobachten.
Lage Lokal
Das Ghost Platoon war während der Mission Flying Horse mit Aufklärungsaufgaben im Raum Katakuola beauftragt. Das Platoon konnte ein großes Munitionsdepot ausfindig machen, dessen Zerstörung die russischen Streitkäfte empfindlich treffen könnte. Zusätzlich zum Muntionsdepot wurde ein Treibstoffdepot aufgeklärt, wo vermutlich ein Großteil der Kerosin- oder Dieselvorräte lagern. Auch hier würde eine Zerstörung der Lager die Luft- oder Bodenbewegungen der russischen Streitkräfte erheblich einschränken. Eine Bombardierung aus der Luft ist nicht möglich, da sich starke Flugabwehrkräfte im Bereich von Rautake und Namuvaka in Stellung gebracht haben. Desweiteren wurde eine Kommunikationseinrichtung entdeckt, welche von den russischen Streitkäften genutzt wird. Die Zerstörung bzw. Außerbetriebsetzung dieser sollte die Reaktionszeit der russischen Streitkräfte bei dieser Operation deutlich verlängern. Derweil nehmen die Spannungen zwischen UN Truppen und den Russischen Kräften zu, so dass es immer wieder zu kleineren Zwischenfällen, insbesondere an den Kontaktpunkten, kommt.
Auftrag/Einsatzziele

– entfällt –

Primärziel(e)
Wegpunkt
Zerstörung des Munitionsdepots
Zerstörung des Treibstoffdepots
WP: TT Golf
Sekundärziel(e)
Wegpunkt
Zerstörung des CRC
Durchführung

Genaue Beschreibung der Einsatzdurchführung im Briefing vor der Operation um 20:00-20:30 Uhr

Einsatzunterstützung
Military Air Transport and Supply [MATS]
Type of Transports
Insertion/Extraction
Type of Supplies
Cargo Boxes
Mulli
verfügbare Luftfahrzeuge
UH60-K/L Black Hawk
Combat Air Support [CAS]
Missions
Combat Air Support [CAS]
Escort Mission
Infantry Threat Situation
MULTIPURPOSE
verfügbare Luftfahrzeuge
AH6-M Battle Bird
AH60-M Battle Hawk
F-15E Strike Eagle
Sonstige Anforderbare Unterstützung
entfällt
Verbündete Kräfte
entfällt
Führungsunterstützung
Funk: Frequenztabellen
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Platoon
80.1 Mhz
TITAN I
TITAN II
TITAN III
Squad I
80.2 Mhz
TITAN II
TITAN IV
TITAN V
Squad II
80.3 Mhz
TITAN III
TITAN VI
TITAN VII
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Fireteam
81.1 Mhz
TITAN I
82.1 Mhz
TITAN II
83.1 Mhz
TITAN III
84.1 Mhz
TITAN IV
85.1 Mhz
TITAN V
86.1 Mhz
TITAN VI
87.1 Mhz
TITAN VII
88.1 Mhz
Eagel
89.1 Mhz
Hawk
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
SQ Planung
78.0 Mhz
CCT
SQ Packs [Base]
SQ Packs [Marshalling Area]
SQ Einsatz T1
78.1 Mhz
CCT
SQ Packs [on BP T1]
SQ Einsatz T2
78.2 Mhz
SOTAC T2
SQ Packs [on BP T2]
SQ Einsatz T3
78.3 Mhz
SOTAC T3
SQ Packs [on BP T3]
Anhang
Karten vom Einsatzgebiet
entfällt
Aufklärungsdaten
entfällt

Anmeldung

Du musst eingeloggt sein, um dich am Event anzumelden Login

8th SFG TITAN Platoon

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

X
X