März, 2018

2018Do22März20:0023:00abgeschlossenNight StalkerOperation20:00 - 23:00 Event Typ:OperationKampagne:Sprinkle Water Operation abgeschlossen

ArmA 3 Convoy Ambush Tanoa

Event Details

Deployment Preparation
1930 - 1945:
Slotting auf dem Server
1945 - 2000:
Einfinden auf dem jeweiligen Teamspeak Fireteam-Kanal für Vorbesprechung
Deployment Data
Kampagne:
Sprinkle Water
Location:
Spratly Inseln
OP Type:
Combat Search and Rescue - (CSAR)
Tarnmuster:
JTP - M81 Woodland
Einteilung:
Umweltbedingungen
OP Start:
0500
Sonnenaufgang:
0540
Sonnenuntergang:
1940
Mondphase:
1/4 Mond
Wetterbedingungen:
klar
Bodennebel
leichter Regen
leichter Wind
Schnee

Lage Global

Aufgrund des stetig wachsenden internationalen Drucks nach dem militärischen Eingreifen der Chinesen auf den Spratly Inseln und drohenden Sanktionen verschiedener Staaten der internationalen Gemeinschaft stimmten beide Konfliktparteien im UN-Sicherheitsrat einem Waffenstillstand zu und gestatteten humanitäre Hilfe für die Bevölkerung. Diese beinhaltet im Moment auch Lebensmittelverteilung, sowie ärztliche Versorgung durch NGOs. Beide Konfliktparteien sprachen sich gegen eine Intervention durch UN – Sicherheitstruppen aus.
Lage Lokal
Das militärische Eingreifen Chinas war zu großen Teilen sehr erfolgreich auf Tanoa. So konnte der nordwestliche Teil der Insel samt Flugplatz eingenommen und gehalten werden. Im Zentrum der Hauptinsel jedoch geriet nach anfänglichen Erfolgen der Vormarsch ins Stocken. Der nordöstliche Tiefwasserhafen wurde bei den Kämpfen stark in Mitleidenschaft gezogen und eine riesige Explosion zerstörte die dortigen Ölvorräte der russischen Streitkräfte. Die Lage in den bevölkerten Bereichen des Kampfgebietes ist unübersichtlich und und absolut chaotisch. Zivilisten fliehen aus den Kampfzonen. Erste Flüchtlingsstöme erreichen auch die Checkpoints der UN, die hastig Notunterkünfte bereitgestellt hat. Durch den erreichten Waffenstillstand mit den Konfliktparteien im UN-Sicherheitsrat wurden Hilfskonvois in die nördlichen Regionen entsandt. Bis auf einen kamen diese an ihrem Bestimmungsort an. Die Konfliktparteien beschuldigen sich gegenseitig etwas mit dem Verschwinden des Konvois zu tun zu haben.
Auftrag/Einsatzziele

– entfällt –

Primärziel(e)
Wegpunkt
Suchen des NGO -Hilfskonvois
WP: Bravo
Sekundärziel(e)
Wegpunkt
Bergung von mindestens einer mobilen Satellitenkommunikationsanlage
Karten vom Einsatzgebiet
entfällt
Aufklärungsdaten
entfällt
Durchführung

Genaue Beschreibung der Einsatzdurchführung im Briefing vor der Operation um 20:00-20:30 Uhr

Einsatzunterstützung
Military Air Transport and Supply [MATS]
Type of Transports
Insertion/Extraction
Type of Supplies
Cargo Boxes
ff
verfügbare Luftfahrzeuge
UH6-M Little Bird
UH60-K/L Black Hawk
Combat Air Support [CAS]
Missions
Combat Air Support [CAS]
Escort Mission
Infantry Threat Situation
MULTIPURPOSE
55
verfügbare Luftfahrzeuge
AH6-M Battle Bird
AH60-M Battle Hawk
Sonstige Anforderbare Unterstützung
entfällt
Verbündete Kräfte
entfällt
Führungsunterstützung
Funk: Frequenztabellen
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Platoonkreis: TITAN
80.1 Mhz
TITAN 1-0
TITAN 2-0
TITAN 3-0
TITAN 4-0
Squadkreis: TITAN 2
80.2 Mhz
TITAN 2-0
TITAN 2-1
TITAN 2-2
TITAN 2-3
Squadkreis: TITAN 3
80.3 Mhz
TITAN 3-0
TITAN 3-1
TITAN 3-2
TITAN 3-3
Squadkreis: TITAN 4
80.4 Mhz
TITAN 4-0
TITAN 4-1
TITAN 4-2
TITAN 4-3
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
Fireteam
81.0 Mhz
TITAN 1-0
82.0 Mhz
TITAN 2-0
82.1 MHz
TITAN 2-1
82.2 Mhz
TITAN 2-2
82.3 Mhz
TITAN 2-3
83.0 Mhz
TITAN 3-0
83.1 Mhz
TITAN 3-1
83.2 Mhz
TITAN 3-2
83.3 Mhz
TITAN 3-3
84.0 Mhz
TITAN 4-0
84.1 Mhz
TITAN 4-1
84.2 Mhz
TITAN 4-2
84.3 Mhz
TITAN 4-3
88.0 Mhz
Eagle
88.1 Mhz
Hawk
88.2 Mhz
Falcon
88.4 Mhz
Vulture
Funkkreis Frequenz Teilnehmer
SQ Planung
78.0 Mhz
CCT
SQ Packs [Base]
SQ Packs [Marshalling Area]
SQ Einsatz T1
78.1 Mhz
CCT
SQ Packs [on BP T1]
SQ Einsatz T2
78.2 Mhz
SOTAC T2
SQ Packs [on BP T2]
SQ Einsatz T3
78.3 Mhz
SOTAC T3
SQ Packs [on BP T3]
SQ Einsatz T4
78.4 Mhz
SOTAC 4
SQ Packs [on BP T4]

Anmeldung

Du musst eingeloggt sein, um dich am Event anzumelden Login

8th SFG TITAN Platoon
X
X